Familienwohngruppe Klinkhammer

Die Familienwohngruppe Klinkhammer befindet sich in einem umgebauten und liebevoll renoviertem „Stadel“ im mittelfränkischen Seengebiet nahe Weißenburg. Zum Wohnhaus gehören ca. 800 qm Garten- bzw. Spielflächen.

Seit über 10 Jahren biete ich als Erzieherin gemeinsam mit meinem Mann und meiner Tochter diese besondere Form der Jugendhilfe an. Unterstützt werden wir durch eine Erzieherin mit Weiterbildung zur Erlebnispädagogin. Bei uns finden Kinder und Jugendliche einen gesicherten Rahmen mit geregelten Tagesabläufen und stabiler Struktur. Sie erfahren Annahme, Zuwendung, Geborgenheit, Anerkennung und Wertschätzung. Dies kann helfen Vergangenes zu bearbeiten und eigene soziale Kompetenz zu entwickeln. Externe zusätzliche psychologische und heilpädagogische Fachdienste bereichern die Erziehungsarbeit und tragen zu einem ganzheitlichen Betreuungskonzept bei.

Unserer Familienwohngruppe bietet bis zu vier Kindern und Jugendlichen beiderlei Geschlechts ein zuhause in Gemeinschaft. Hierzu gehören auch die Mithilfe, gegenseitige Unterstützung und das Sorgen um andere. Zu unserem heilpädagogisch orientierten Alltag gehören zudem das gemeinschaftliche Bewirtschaften eines eigenen Gemüsegartens und die Versorgung der tierischen Mitbewohner. Ein abwechslungsreiches und attraktives Freizeitangebot bereichert das Familienleben. Bei Radtouren, Klettern und Schwimmen kommt jeder auf seine Kosten.

Für weitere Auskünfte stehen wir ihnen gerne zu Verfügung.

FWG Klinkhammer
91781 Weimersheim

Sandra Schmitt
Pädagogische Leitung
Tel.: (01 76) 57 67 24 62
Fax: (09 11) 23 95 66-77

 

 

 

 

 

Ein Junge und ein Mädchen auf einem Trampolin

Kleines Mädchen bereitet in der Küche einen Rührteig zu